Bewertungen EU-regulierter Forex und CFD Broker 

Auf dieser Seite finden Sie ausschließlich EU-regulierte und MiFID konforme Forex und CFD Broker, die eine entsprechende Sicherheit für ihre Einlage bieten. Wir legen grossen Wert auf die Zuverlässigkeit der bei uns gelisteten Broker. Insbesondere was die Sicherheit der Einlagen und Zuverlässigkeit bei Ein- und Auszahlungen anbelangt.

Sollten Sie Fragen zu einem dieser Broker haben, können Sie uns eine Nachricht schicken und wir helfen ihnen gerne weiter.

 


 

24Option Forex/CFD Broker

24Option

24Option war bereits seit 2009 als Broker für Binäre Optionen tätig, und gehörte schon in diesem Marksegment zu den renommierten Brokern am Markt. Durch die  massiven regualtorischen Einschränkungen im Bereich der Binären Optionen, hat 24Option den Handel mit Binären Optionen eingestellt und konzentriert sich auf den Handel mit Forex / CFDs. Das Unternehmen wird seit 2013 von der CySEC reguliert und ist lizenziert unter der Lizenznummer. 207/13. Neben den Vorteilen der Regulierung durch die CySEC, bietet 24Option einen mehrsprachigen Kunden-Support, unter anderem auch in deutscher Sprache.

Weiterlesen ...

Exness

EXNESS ist seit 2008 als zuverlässiger Broker am Forex-Markt tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Auckland/Neuseland, wo es unter dem Namen EXNESS(NZ) Ltd. registriert und durch die FDR reguliert ist. Des Weiteren besitzt EXNESS eine Niederlassung auf Zypern, welche durch die CySEC unter der Lizenznummer 178/12reguliert und kontrolliert wird.

Weiterlesen ...

ForexTime / FXTM Broker Review

FXTM Logo

Der im Jahr 2012 gegründete Forex und CFD Broker ForexTime / FXTM ist mit dem Anspruch an sich selbst an den Start gegangen, die Ansprüche der Trader nicht nur zu verstehen, sondern diese auch zu erfüllen. Der Broker hat seinen Unternehmenssitz in der EU, auf Zypern. Dort ist er, gemäß den Richtlinien für europäische Märkte für Finanzinstrumente (MiFID), zugelassen und reguliert durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commision), unter der Lizenznummer 185/12.

Weiterlesen ...

FXopen

fxopen

FXopen ist ein im Jahr 2005 gegründeter Broker, und gehört zu den weltweit am schnellsten wachsenden Anbietern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Auckland, Neuseeland, unter FXopen NZ Ltd und verfügt, neben der neuseeländischen FSPR Regulierung, zusätzlich über über eine Lizenzierung der ASIC in Australien und der FCA in Großbritannien. FXopen hat sich im Laufe der Jahre breit aufgestellt, und bietet die passenden Produkte für Einsteiger in den Devisenhandel, bis hin zu professionellen Tradern.

Weiterlesen ...

IronFX

IronFX

IronFX ist ein im Jahre 2010 gegründetes und MiFID konformes Finanzdienstlestungs-Unternehmen. Der Firmensitz des Unternehmen ist auf Zypern, wo es unter dem Namen IronFX Financial Services Ltd durch die CySEC unter der Nummer #125/10 lizensiert und reguliert ist. Zusätzliche Regulierung besteht durch die FCA in Großbritannien unter der Nummer #585561 und die australische Regulierungsbehörde ASIC unter der Nummer 417482. Desweiteren verfügt IronFX über EEA Registrierungen in den weiteren Ländern des EWR, unter anderem der BaFin in Deutschland. IronFX ist Mitgleid im Investors Compensation Fonds.

Weiterlesen ...

Libertex

Libertex ist die Handelsmarke der Indication Investments Ltd., eine zyprische Investmentfirma, die mit ihrer Tätigkeit an den Finanzmärkten seit 1997 unter dem Namen Forex Club einen hervorragenden Ruf erworben hat. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Limassol, Zypern, und wird von der zyprischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC unter der Lizenznummer 164/12 reguliert und beaufsichtigt.

Libertex handelbare Instrumente und Handelsumfeld

Libertex bietet als Forex- und CFD-Broker eine umfassende Auswahl an Assets für den Handel, wobei der Handel gänzlich ohne Spreads abgewickelt wird. Neben einer überschaubaren Auswahl an Währungspaaren, sind dies Aktien, Indizes, Energien (Öl & Gas), Metalle, Agrargüter, sowie Kryptowährungen. Bei den Kryptowährungen gehört Libertex zu den ersten Anbietern von Krypto-Währungspaaren, die für viele Trader eine immer größere Bedeutung gewinnen.

Libertex – Support und Schulungsmaterial

Libertex bietet auf seiner Webseite einen umfassenden mit Videos unterstützten Kurs an, der insbesondere für Einsteiger in den Handel eine große Hilfe darstellt. Hier werden nicht nur Themen behandelt, die sich um das Eröffnen von Trades drehen, sondern auch wichtige Aspekte wie Handelsstrategien, Money Management und auch auf den Umgang mit Emotionen, die im Trading eine entscheidende Rolle spielen können, werden behandelt. Der Support bei Libertex ist telefonisch über eine zyprische Telefonnummer oder über den Live-Chat direkt über die Plattform zu erreichen.

Libertex Handelsplattformen

Libertex verwendet eine eigene Handelsplattform und bietet keinen MT4 an. Die Plattform steht zum einen als Web-Version zur Verfügung und kann somit mit jedem aktuellen Browser verwendet werden. Zum anderen bietet Libertex die Plattform als App für Android Geräte und für iOS auf Apple Endgeräten an. Auch wenn die Plattform nicht den gleichen Funktionsumfang bietet wie die Metaquotes Handelssoftware MT4 oder MT5, sind alle für einen reibungslosen Handel erforderlichen Funktionen enthalten. Darüber hinaus sind die Handelsinstrumente übersichtlich kategorisiert angeordnet und die Übersicht über das eigene Konto ist immer gegeben. Insbesondere die mobilen Versionen für Smartphone und Tablet machen den Handel bei Libertex zu einem angenehmen Erlebnis.

Libertex Handelskonten

Bei Libertex wird ein grundlegendes Konto angeboten, mit dem alle angebotenen Handelsinstrumente gehandelt werden können. Auf die Kurse werden bei Libertex keine Spreads aufgeschlagen, sondern es wird für jeden Trade ein angezeigter Prozentsatz des Handelsbetrags an Kommission erhoben. Die fällige Kommission wird während der Trade-Eröffnung transparent im Fenster angezeigt, so dass keine bösen Überraschungen entstehen können. Im Grunde entspricht die Kommission in etwa dem Spread bei anderen Brokern. Die Hebelwirkung nennt sich bei Libertex Multiplikator und reicht, je nach Handelsinstrument, bis zu einem Multiplikator von 50, was einem Handelsvolumen von 5.000€ bei eingesetzten 100€ entspricht.

Libertex Ein- und Auszahlungen

Im Gegensatz zu vielen anderen Brokern, ist die Auswahl der Zahlungsoptionen sehr überschaubar. Neben der klassischen Banküberweisung, werden Ein- und Auszahlungen über E-Wallets wie Skrill (Moneybookers) angeboten. Die Mindesteinzahlung von nur 10 Euro ist ein Punkt, der Libertex auch für Einsteiger in den Handel an den Finanzmärkten attraktiv macht. da sie hier auch ohne großen Kapitaleinsatz erste Erfahrung im realen Handel sammeln können.

Jetzt ein Konto bei Libertex eröffnen

Markets.com Forex und CFD Broker

Markets.com Logo

Markets.com ist bereits seit dem Jahr 2008 als Forex- und CFD-Broker an den internationalen Finanzmärkten aktiv. Das Unternehmen gehört zur renommierten Safecap Investments Ltd, und zählt zu den beliebtesten Online-Brokern bei privaten Tradern. Markets.com sitzt, wie das Mutterunternehmen, in Zypern, wo es durch die CySEC unter der Lizenznummer 092/08 zugelassen und reguliert ist. Darüber hinaus ist Markets.com als MiFID konformer Broker von den Mitgliedsstaaten der EWG autorisiert.

Weiterlesen ...

Mayzus Investment Company

Mayzus Investment

Mayzus Investment Company ist ein Investmentanbieter mit Hauptsitz in der EU auf Zypern, wo der Broker durch die CySEC unter der Lizenznummer 093/08 lizenziert und reguliert ist. Die Gesellschaft wurde 2008 unter dem Namen United World Capital Ltd. gegründet und hat sich in der Branche seitdem einen absolut positiven Ruf erarbeitet. Mayzus Investment Company zeichnet sich aus durch faire Spreads und schnelle Orderausführungen. Um Kunden für ihre Treue zu Mayzus Investment zu belohnen, bietet Mayzus Investment regelmäßig Bonusaktion, welche den Handel auf Mayzus Investment sehr atraktiv machen. Mit einem breiten Angebot für Micro-Lots und einer Mindesteinzahlung von 100$ ist Mayzus Investment Company ein idealer Broker für Einsteiger in den Forex-Handel, sowie für erfahrene Trader.

Weiterlesen ...

Neteller (E-Wallet)

Neteller

Neteller ist ein Online-Zahlungsdienstleister, ein sogenanntes E-Wallet, mit Hauptsitz in Kanada. Mit Neteller können Online-Zahlungen in vielfälltiger Weise durchgeführt werden. Sie können mit Ihrem Neteller-Konto bei nahezu allen Online-Händlern bezahlen. Wenn ein Händler Neteller als mögliche Zahlmethode angibt, wird Ihr Konto mit dem zu bezahlenden Betrag belastet. Dieser Vorgang wird sicher und unkompliziert auf der Homepage des Händlers über eine gesicherte Verbindung durchgeführt.

Weiterlesen ...

Plus500

Plus500 Einleitung

Plus500 ist ein im Jahr 2008 gegründeter CFD Broker. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in London, Grossbritannien, und ist dort an der Londoner Aktienbörse gelistet. Mit dem Firmensitz im Vereinigten Königreich wird Plus500 durch britische Aufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Auhority) unter der Lizenz-Nr. 509909 lizenziert und reguliert. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Tochtergesellschaften in Australien, wo es durch die ASIC unter der Lizenz-Nr. 417727 lizenziert und reguliert wird, sowie auf Zypern, reguliert durch die CySEC unter der Lizenz-Nr. 250/14.

Weiterlesen ...

XM

XM

XM ist eine von Finanzexperten gegründete Investmentfirma mit ihrem Haupsitz auf Zypern. Ziel von XM ist es, einen fairen Handel, auch mit Hebel ohne negativen Saldo, für Investoren und Trader zu bieten. XM bietet alle Formen des Forexhandels, ist aber durch eine breite Palette an Währungspaaren, die auch im Micro-Lot Bereich gehandelt werden können, besonders interessant für Einsteiger, die ihr Geschick im Devisenhandel zunächst mit einer geringen Einlage testen wollen. Die Mindestsumme zur Einzahlung beträgt bei XM $5. Regelmässig durchgeführte Bonusaktionen erhöhen die Attraktivität von XM.

Weiterlesen ...