Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen immer die für Sie passenden Informationen zu bieten, wenn Sie uns besuchen.

ZEW Konjunkturerwartung besser als erwartet, US-Daten begünstigen Zinserhöhung

US-Dollar steigt

Die Konjunkturerwartung in Deutschland ist nach den heute veröffentlichten Zahlen des ZEW besser als in Prognosen angenommen. Auch für die gesamte Eurozone verbesserte sich der Wert, blieb allerdings unter den Prognosen. Die ebenfalls heute veröffentlichten Zahlen zu den US-Verbraucherpreisen entsprachen weitgehend den prognostizierten Werten und unterstützen den US-Dollar einen Tag vor dem Zinsentscheid der Fed.

Wirtschaftliche Stimmung in der EU insgesamt positiv

Die durch das ZEW veröffentlichten Zahlen zu den Konjunkturerwartungen, ermittelt durch Umfragen bei 233 Analysten und Finanzmarktexperten, zeigen eine insgesamt steigende Zuversicht der Wirtschaft in der gesamten Eurozone. Der ZEW-Index für Deutschland stieg nach 10,4 Punkten im November, im Dezember auf um 5,7 Zähler auf 16,1 Punkte. Prognosen waren von 15 Punkten für den Dezember ausgegangen. Die deutsche Wirtschaft kämpft zwar mit der sich abkühlenden Wirtschaft in den Schwellenländern, nach Aussage des ZEW-Vorsitzenden Clemens Feust ist sie aber ausreichend robust, um die hieraus entstehenden Herausforderungen zu meistern. Trotzdem bleibt zu beachten, dass die 16,1 Punkte noch weit unter dem langfristigen Mittelwert von 24,8 Punkten liegen.

Auch in der gesamten Eurozone haben sich die Erwartungen an die Entwicklung der Konjunktur deutlich gegenüber dem Vormonat verbessert. Der ZEW-Index für die Eurozone stieg um 5,6 Zähler auf 33,9 Punkte. Er blieb damit allerdings einen halben Punkt unter den Erwartungen der Prognosen. Der Wert zeigt auch, dass Deutschland weiter der Motor für die Konjunktur in der Eurozone ist. Gleichzeitig müssen andere Staaten, wie z.B. Portugal oder Griechenland, noch große Anstrengungen unternehmen, um die Wirtschaft wieder auf Kurs zu bringen.

US-Daten machen Zinserhöhung wahrscheinlicher

In den Vereinigten Staaten wurden heute die Zahlen zur den Verbraucherpreisen veröffentlicht. Auch wenn es keine positiven Überraschungen gab, konnten die Zahlen die Erwartungen der Analysten erfüllen oder leicht übertreffen. Die Kernrate der Verbraucherpreise stieg wie erwartet im November um 0,2 Prozent und im Jahresvergleich um 2,0 Prozent. Im November lag sie im Jahresvergleich noch bei 1,9%. Die Zahlen waren an den Finanzmärkten mit Spannung erwartet worden, weil sie ein wichtiger Indikator für die möglicherweise morgen durchgeführte Zinserhöhung durch die Fed sind. Ein große Unterstützung für den US-Dollar waren sie dennoch nicht. Die Wahrscheinlichkeit für eine Zinserhöhung liegt nach Analysten bei ca. 75 Prozent, und in den vergangenen Jahren wurde die optimistische Erwartungshaltung mehr als einmal durch die Fed enttäuscht. Dies macht sich diesmal in einer gewissen Zurückhaltung am Devisenmarkt bemerkbar. Der Euro fiel allerdings wieder unter die Marke von 1,10 US-Dollar. Das Paar EUR/USD notiert aktuell bei 1,9049, was einem Minus von 0,40 Prozent entspricht.

Forex Broker Review

  • Exness

    EXNESS ist seit 2008 als zuverlässiger Broker am Forex-Markt tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Auckland/Neuseland, wo es unter dem Namen EXNESS(NZ) Ltd. registriert und durch die...

    Weiterlesen: Exness

  • ForexTime / FXTM Broker Review

    Der im Jahr 2012 gegründete Forex und CFD Broker ForexTime / FXTM ist mit dem Anspruch an sich selbst an den Start gegangen, die Ansprüche der Trader nicht nur zu verstehen, sondern diese auch zu...

    Weiterlesen: ForexTime /...

Binäre Optionen Broker

  • TopOption

    TopOption gehört als Teil der Safecap Investments Ltd, mit Sitz auf Zypern, zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich des Online-Trading, zu der auch renommierte Marken, wie z.B....

    Weiterlesen: TopOption

  • Stockpair

    Stockpair ist eine Marke der renommierten Nextrade Worldwide Ltd. Der MiFID konforme Broker für binäre Optionen hat seinen Sitz auf Zypern und ist dort lizenziert und reguliert durch die CySEC unter...

    Weiterlesen: Stockpair