Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen immer die für Sie passenden Informationen zu bieten, wenn Sie uns besuchen.

Binäre Optionen mit der Trendfolge-Strategie handeln

Beim spekulativen Handel mit Vermögenswerten, egal ob Devisen (Forex), Aktien, Rohstoffe oder Indizes, gibt es eine goldene Weisheit, die jedem Trader bekannt ist: "The Trend is your Friend!". Diese Regel sagt aus, dass es der sicherste Weg ist profitabel zu traden, wenn einem bestehenden Trend gefolgt wird. Von daher ist es nur logisch, dass die Trendfolge-Strategie zur Standardausrüstung für das Trading mit binären Optionen gehört.

Das Wichtigste, um die Trendfolge-Strategie anwenden zu können, ist das eindeutige Erkennen eines bestehenden und anhaltenden Trends. Zu diesem Zweck wird das Chart des beobachteten Vermögenswerts analysiert. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll die Handelsplattform MetaTrader 4 zu verwenden, weil sie die benötigten Indikatoren für die Chartanalyse zur Verfügung stellt. So kann der Kursverlauf über verschiedene Zeiträume grafisch dargestellt werden, und darüber hinaus beinhaltet sie die im Folgenden genannten Hilfsmittel.

Die Trendlinie

Die Trendlinie ist ein recht simples Hilfsmittel, das allerdings über einen hohen Informationsgehalt verfügt. Wenn ein Kurs sich in einem Aufwärts- oder Abwärtstrend befindet, ist es in den seltensten Fällen so, dass der Kursverlauf keine Schwankungen aufweist. Die Trendlinie ist ein hervorragendes Mittel, um diese Schwankungen beim Trading mit binären Optionen profitabel zu nutzen.
Wie die Trendlinie in das Chart eingezeichnet wird hängt davon ab, ob es sich um einen Abwärts- oder Aufwärtstrend handelt. Handelt es sich um einen Aufwärtstrend (der Kurs steigt), wird die Trendlinie an der Unterseite der Kursschwankungen eingezeichnet. Liegt offensichtlich ein Abwärtstrend vor, wird die Trendlinie an der Oberseite eingezeichnet.

trendline upwards
Beispiel eines Aufwärtstrends mit Trendlinie

Erreicht der Kurs im Chart nun die Trendlinie, steigend oder fallend, wird eine Position dann geöffnet, wenn der Kurs sich wieder in die Gegenrichtung bewegt. In der Abbildung des Beispiels ist deutlich zu erkennen, dass der Kurs die Trendlinie zweimal leicht durchbricht, bevor er in die Gegenrichtung dreht. Am Ende durchbricht er die Trendlinie und geht in eine Seitwärtsbewegung über. Das Abwarten der Gegenbewegung stellt sicher, dass der Trend weiterhin besteht und verhindert unnötige Verluste.

Der Trendkanal

Ein Trendkanal ist im Prinzip eine doppelte Trendlinie. Er besteht aus zwei Linien, die an der Oberseite und der Unterseite der Kursschwankungen in das Chart eingezeichnet werden. Im MetaTrader 4 müssen diese Linien nicht einzeln eingezeichnet werden, sondern er bietet direkt die Möglichkeit einen Kanal einzuzeichnen. Bei entsprechendem Verlauf der Kursschwankungen bietet der Trendkanal die Möglichkeit sowohl von den Aufwärtsbewegungen, als auch von den Abwärtsbewegungen zu profitieren.

trendchannel downwards
Beispiel eines Abwärtstrends mit Trendkanal

Im der Abbildung ist zu erkennen, dass der Kurs viermal die Untere Grenze des Kanals und zweimal die obere berührt, bevor er in die Gegenrichtung dreht. Eine Position wird auch hier erst dann geöffnet, wenn die Richtung sich gedreht hat. Am Ende dreht der Trend und durchbricht die obere Grenze des Kanals. In diesem Beispiel ergeben sich also insgesamt sechs Tradingmöglichkeiten. Bei der Verwendung einer Trendlinie hätten sich nur zwei ergeben (die oberen zwei Berührungen werden nicht gehandelt, weil der Trend sich hier erst bildet).

Ob nun die Trendlinie oder der Trendkanal angewandt werden, es ist wichtig die Ablaufzeiten an den von den Kerzen im Chart dargestellten Zeitrahmen anzupassen.

Forex Broker Review

  • Exness

    EXNESS ist seit 2008 als zuverlässiger Broker am Forex-Markt tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Auckland/Neuseland, wo es unter dem Namen EXNESS(NZ) Ltd. registriert und durch die...

    Weiterlesen: Exness

  • ForexTime / FXTM Broker Review

    Der im Jahr 2012 gegründete Forex und CFD Broker ForexTime / FXTM ist mit dem Anspruch an sich selbst an den Start gegangen, die Ansprüche der Trader nicht nur zu verstehen, sondern diese auch zu...

    Weiterlesen: ForexTime /...

Binäre Optionen Broker

  • TopOption

    TopOption gehört als Teil der Safecap Investments Ltd, mit Sitz auf Zypern, zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich des Online-Trading, zu der auch renommierte Marken, wie z.B....

    Weiterlesen: TopOption

  • Stockpair

    Stockpair ist eine Marke der renommierten Nextrade Worldwide Ltd. Der MiFID konforme Broker für binäre Optionen hat seinen Sitz auf Zypern und ist dort lizenziert und reguliert durch die CySEC unter...

    Weiterlesen: Stockpair