Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen immer die für Sie passenden Informationen zu bieten, wenn Sie uns besuchen.

Die Forex-Indikatoren

 

 

 

Wenn Sie unsere vorherigen Artikel bereits gelesen haben, dann sind Ihnen die Indikatoren schon des öfteren begegnet. Bisher sind sie allerdings nicht mehr, als ein Name ohne Gesicht. Dies werden wir mit diesem Artikel ändern. Vorweg muss gesagt werden, dass es eine solche Vielzahl an Indikatoren gibt, dass wir Ihnen nicht alle in einem Artikel vorstellen können, ohne Sie mit Informationen zu erschlagen. Aus diesem Grund gehen wir in diesem Artikel nur auf einen Teil der Indikatoren ein, welche Ihnen aber ausreichend Informationen liefern um gut bergründete und profitable Handelsentscheidungen zu treffen.


Das Chart

Kommen wir zum ersten Indikator, dem Chart. Ein Chart, auf dem die Preisverläufe eines Währungspaars grafisch dargestellt wird haben wohl die meisten von uns schon gesehen. Wie aber kann uns dieses Chart bei unseren Entscheidungen über Käufe oder Verkäufe weiterhelfen. Im Forex-Handel ist es die besondere Form der Chartdarstellung, die dem Händler bei seinen Entscheidungen weiterhilft, nämlich das Candelstick-Chart. Wie dieses genau aussieht und wie die Candelsticks Ihnen helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen, erläutern wir im nächsten Absatz.

 

Beispiel:

Chartbeispiel


Die Candelsticks

Der Candelstick stellt die Preisentwicklung eines Währungspaars während einer bestimmten Zeitperiode. Er hat seinen Namen durch sein Aussehen erhalten. Der Kerzenkörper stellt an seinem unteren Ende den Kurs zu Beginn der dargestellten Zeitperiode dar und an seinem oberen Ende den Kurs am Ende der dargestellten Zeitperiode.
Der Docht der Kerze kann sowohl nach oben, als auch nach unten ausschlagen. Auch in beide Richtungen an einer Kerze. Er stellt den höchsten, bzw. niedrigsten Kurs währen der dargestellten Zeitperiode dar.

 

Beispiel:
Candlesticks

 

 

 

Der Moving Average

Der Moving Average stellt den gleitenden Durchschnitt eines Währungspaares dar. Er wird anhand einer Linie im Chart dargestellt, welche hinter die Kurven der Candlesticks gelegt ist. Hieraus lasssen sich Erkenntnisse über den vergangenen Kursverlauf ziehen. Der Moving Average zeigt zwar nur den vergangenen Kursverlauf erkennen, aber anhand von sich evtl. entstandenen Mustern, im Zusammenspiel mit weiteren Indikatoren, Schlüsse auf die weitere Kursentwicklung ziehen um daraus eine mögliche Entscheidung zum Kauf oder Verkauf eines Währungspaares zu treffen.

Im Beispielbild ist der Moving Average mit der gelben Linie dargestellt.


MA

Trendlinien

Die Funktion der Trendlinie wird schon durch ihren Namen treffend beschrieben. Mit ihr lassen sich bestehende Trends und Trendveränderungen erkennen.
Es gibt keine feste Regel, wie die Trendlinie ins Chart gezeichnet wird, aber es gibt Richtlinien an die man sich halten sollte. Die Trendlinie bei einem Aufwärtstrend wird unterhalb der Candlesticks gezogen, und zwar am tiefsten Punkt zu Beginn des Trends entlang der Abwärtskurven während des Trendverlaufs. Hierbei gilt, dass umso länger die Trendlinie ist und um so öfter die Tiefs Kontakt mit der Linie haben, um so stabiler ist der Trend. Bei Abwärtstrends wird genau anders herum verfahren wie bei Aufwäwahrtstrends. Die Linie wird also oberhalb der Candlesticks gezeichnet. Gleichzeitig gilt zu beachten das zum einen Zeitperiode der Candlesticks wichtig für die Aussagekraft der Trendlinie wichtig ist. Um so grösser die dargestellte Zeitperiode, um so stabiler ist der Trend. Ausserdem gilt, dass in des Regel, bei einer flacher ansteigenden Linie der Trend stabiler ist, als bei einer relativ steil ansteigenden Linie.

 

Beispiel:

 

Trendlinie

 

 

 

Forex Broker Review

  • Exness

    EXNESS ist seit 2008 als zuverlässiger Broker am Forex-Markt tätig. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Auckland/Neuseland, wo es unter dem Namen EXNESS(NZ) Ltd. registriert und durch die...

    Weiterlesen: Exness

  • ForexTime / FXTM Broker Review

    Der im Jahr 2012 gegründete Forex und CFD Broker ForexTime / FXTM ist mit dem Anspruch an sich selbst an den Start gegangen, die Ansprüche der Trader nicht nur zu verstehen, sondern diese auch zu...

    Weiterlesen: ForexTime /...

Binäre Optionen Broker

  • TopOption

    TopOption gehört als Teil der Safecap Investments Ltd, mit Sitz auf Zypern, zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich des Online-Trading, zu der auch renommierte Marken, wie z.B....

    Weiterlesen: TopOption

  • Stockpair

    Stockpair ist eine Marke der renommierten Nextrade Worldwide Ltd. Der MiFID konforme Broker für binäre Optionen hat seinen Sitz auf Zypern und ist dort lizenziert und reguliert durch die CySEC unter...

    Weiterlesen: Stockpair